Dienstag, 14. Mai 2013

Shirts und ... happy-Stoff-Verarbeitung

Schöne Stoffe vom Stoffmarkt in Bremen - verarbeitet in Shirts. Die Schnitte habe ich selbergemacht, da irgendwie alle Shirts was hatten, was mir nicht gefiel oder paßte. Ich liebe diese breiten Bündchen ala Usedom-Fledermausshirt. So habe ich ein Vlieland-Kleid mit einem Usedom-Langarmshirt gemixt und ein mir passendes Shirt genäht

Auf dem Bügel sehen die sackig aus - sind sie aber gar nicht :-(

Und dann habe ich erstmals ein Schnittmuster von einem vorhandenen Shirt abgenommen - ein Big-Shirt von De...ual - hier in einem Lieblingsstöffchen verarbeitet




Für meine Tochter habe ich einen Basic-Schnittmuster von lillesol und pelle vernäht - hier schon Kleidchen Nummer 2. Das Probekleid trägt sie als Nachthemdchen und liebt es sehr



Und happy-Stoffe habe ich mir gegönnt - daraus wird eine Patchwork-Decke. Ich bin auch bald fertig - so schön sind die Stoffe. Meine Tochter möchte nun auch eine Decke :-)





Keine Kommentare: