Donnerstag, 26. August 2010

Taschensucht - Weekender

Ich habe ein schönes Wochenende vor mir - ich tauche ein wenig in die Vergangenheit und fahre in eine wunderschöne Stadt... ich werde berichten.
So habe ich mal einen weiteren schönen Taschenschnitt umgesetzt - der Weekender.
Die Stoffe sind sooo schön und ich finde, sie ist mir echt gut gelungen (ui Eigenlob). Allerdings ist sie nicht ganz so gut verstärkt, trägt sich aber sehr bequem. Ob ich so eine noch mal aus wasserdichtem Stoff nähe? Ich habe da so schönen bei der Glücksmarie gesehen.....

Mittwoch, 25. August 2010

Claire, die 2.

Ich bin heute sooo müde. Gestern war ich nach Feierabend bei der Glücksmarie - ach dieser herrliche Laden mit diesen herrlichen Stoffen und den netten Inhabern - und habe dort Stoffe für eine Claire zusammengesucht - blaue wollte ich kaufen :-)
Da mal wieder Vollmond ist und ich dann tatsächlich 3 Nächte absolut munter bin bis sonstwann, habe ich eine längst versprochene Claire zugeschnitten uuuuunnnd fertiggenäht.
Diesmal habe ich dünnen Volumenvlies aufgebügelt, damit ist sie ein wenig stabiler und nicht so laberig.
Der Blümchenstoff ist von Michael Miller (wenn ich das richtig in Erinnerung habe). Die Tasche ist anders als meine rosa´nen Experimente - aber ich finde sie absolut hübsch und herbsttauglich.
Wie sehen Fotos nachts 0:30 Uhr aus? Soooo.... aber ich komme auch heute Abend wahrscheinlich nicht bei Fotografierwetter nach Hause, also muß dieses Foto mal wieder herhalten.

Die Farben sind nicht ganz so knallig, aber doch intensiv.

Dienstag, 10. August 2010

Buchhüllen

So richtige Nählust habe ich noch nicht wieder nach dem Urlaub - zumindest nicht für Kleidungsstücke oder größere Projekte. Aber die Buchhüllen nähe ich ganz gern mal.
So sind in der letzten Zeit diese neu entstanden und sie wandern ins Tauschforum.
Die Buchhüllen eignen sich gut als Geschenkverpackung oder als Hülle in der Tasche. Ich lese recht viel in der S-Bahn und so werden die Bücher immer gut geschützt.

Montag, 9. August 2010

Buttonmaschine zur Ausleihe gesucht

Haaach, ich habe mir da was in den Kopf gesetzt und nun hapert es an der Umsetzung. Meine Lütte hat sehr bald Geburtstag und da mache ich immer gern ein wenig Programm - basteln, spielen, trallalla. Nun möchte ich mit den Kindern (sind alle mindestens 7 Jahre) Buttons herstellen. Ich denke, daß das zeit- und konditionsmäßig gut passen würde. Und die kleinen Prinzessinen können sich aus schönen bunten Stoffen etwas selbst herstellen - da lege ich immer ein klein wenig Wert drauf. Letztes Mal haben wir T-Shirts mit Schablonen bedruckt und die Lütten haben sie tatsächlich sehr gern getragen.
Nun fehlt mir natürlich eine Buttonmaschine.
Weiß jemand von euch, ob man im Raum Hamburg - Bremen - Bremerhaven - Oldenburg - Wilhelmshaven so eine Maschine preisgünstig für einen Samstag ausleihen kann? Vielleicht hat ein Jugendzentrum so etwas und freut sich über eine Spende, oder ein Kindergarten...
Ach, vielleicht hat jemand in der großen, weiten Bloggerwelt eine prickelnde Idee.
VIELEN DANK schon mal.

Montag, 2. August 2010

Färberkamille

Die Färberkamille wächst ja wie Unkraut in meinem Garten. So habe ich immer wieder die Blüten abgeknipst und getrocknet. Eigentlich mag ich gelb als Farbe für Klamotten nicht wirklich, aber dieses gelb ist einfach wunderschön.
Gebeizt mit 20% Alaun, von links nach rechts die gefärbten Züge. Der 1. Zug erinnert mich stark an die Birkenblätter-Färbung und ich find den nicht ganz so spannend. Aber der 2. und 3. Zug leuchtet wie verrückt und ergibt ein wirklich sonniges intensives gelb - herrlich.

Vielleicht gibt es ja nicht nur Socken sondern auch ein paar Handschuhe oder Stulpen.
Geplant ist diese Saison noch eine Färbung mit Blutpflaumen-Blättern (mein Lieblingsgrün), grünen Walnußschalen (ein herrliches dunkles braun - muß nur noch einen Walnußbaum finden) und natürlich Holunderbeeren. Dann habe ich wieder mehr als genug Wolle zum verstricken und vielleicht auch mal zum vertauschen.