Samstag, 7. März 2009

Verfilzte Woche

Das ist nun das Ergebnis von 2 freien Tagen. Ich habe gefilzt, genäht, gewurschtelt, habe kaum geschlafen und dicke Augenringe - aber ich bin glücklich.
Diese 4 Paare Filzpuschen sind entstanden und ich finde sie schön:

Puschen für mein Töchterchen in Gr. 30 - sie hat sich schon sooo lange welche geünscht

Und diese sind für seabiscuit in Größe 41 - die leuchten richtig

Kommentare:

Lena hat gesagt…

Die Puschen sind total schön geworden!!!!

Seabiscuit hat gesagt…

Stimmt *strahl*

filz-t-raum.ch hat gesagt…

deine filz-puschen sind einfach toll...
ich bewundere dich,für diese kraftarbeit,kneife selber nämlich hartnäckig davor,pantoffeln zu filzen!!! ist mir einfach zu streng!!!
liebe grüsse,
filz-t-raum.ch

Helga hat gesagt…

dein Einsatz hat sich gelohnt. Die Puschen sind toll geworden.
L.G.
helga

Mum kreativ hat gesagt…

Pure Anerkennung!
Würde das auch gerne beherrschen;).
LG

Ostzicke hat gesagt…

Danke für euer Lob. Es ist aber immer ganz schön anstrengende Arbeit, vor allem bei den großen Puschen. Aber das Ergebnis lohnt sich und die "Träger" sind immer sehr dankbar. Da macht man das doch gern.
die ostzicke