Montag, 26. Januar 2009

Fensterbank


Nun habe ich auch mal ein Foto von meiner Fensterbank gemacht. Ich habe im letzten Jahr von mila diese beiden süßen Püppchen bekommen. Und die Fröbelsterne mag ich sehr gern. Da die Zeit zu Weihnachten zu kurz ist für die Sterne, habe ich sie in weiß gebastelt und da sehen sie aus wie Eiskristalle oder Schneeflocken und passen - finde ich - gut zum Januar. Und dazwischen kommen die Blüten von Flieder und Kirsche :-)

Kommentare:

griselda hat gesagt…

An der Fröbelsternanleitung hat sich kurz vor Weihnachten Tochter die Zähne ausgebissen. Und ich hab ihr auch nicht helfen können, da die Anleitung eher mau war.
Hast du ein Buch dafür?
lg, griselda

Ostzicke hat gesagt…

Ich habe eine ganz gute Anleitung aus einem Buch, habe es aber auch erst begriffen, nachdem es mir jemand vorgemacht hat. Und jedes Jahr überlege ich aufs neue.
Viele Grüße
die ostzicke

mila hat gesagt…

Oh Du magst sie also immer noch! SCHÖN! Und bei Dir ist der Krokuss zum Flieder mutiert...auch nicht schlecht! ;-)

LG Mila

Anonym hat gesagt…

Liebe mila,
sorry, da muß wohl was daneben gegangen sein :-) - aber Krokus paßt doch noch viel besser :-) und ja, ich liebe sie und hätte nichts gegen "Zuwachs".
Viele Grüße
die ostzicke

Biene hat gesagt…

Oh wie goldig!

Grüßle, Biene