Donnerstag, 28. Februar 2008

Zwillingspuschen


Ich habe für ein Zwillingspärchen Puschen gefilzt in Größe 22 - etwa. Ich hoffe, daß sie passen und gefallen. Auch dieses Mal hatte ich ein paar Problemchen, dieses Mal war der Vorfilz offensichtlich schon zu sehr verfilzt, so daß ich mit der Nadel die Teilchen nachfilzen muß. Ich muß noch viel üben, aber irgendwann - hoffentlich - werde ich es so hinbekommen, wie ich es möchte.
Bekommen habe ich dafür Handarbeitsbücher.

Tauschgeschäft


Immer wieder kommt es zu Tauschgeschäften :-)
Dieses mal habe ich ein Dinkelkissen genäht bekommen, Duschjelly und Fußcreme. Ich hatte seabiscuit aus unserem Winterurlaub in der Schweiz weiße Trinkschokolade mitgebracht. Sie zaubert daraus einen leckeren Fruchtaufstrich, Erdbeere mit weißer Schoki schmeckte mir am besten und ich werde mir wohl dieses Jahr auch ein kleines Gläschen kochen. Das Dinkelkissen ist für meinen oft schmerzenden Rücken. Vielen Dank!

Samstag, 16. Februar 2008

Streifen, Streifen


Irgendwann habe ich mal vom schwedischen Möbelriesen diesen Stoff als Rest mitgenommen. Es sind schön einige Beutel entstanden, aber ich find, er eignet sich auch hervorragend für andere Kreationen:

Pünktchen, Pünktchen


Dieser Pünktchen-Stoff eignet sich hervorragend für den Frühling. Ich habe mir ein paar Täschchen genäht. Das Erdbeerband von farbenmix paßt gut zu dem Stoff.

Socken, Socken, Socken...

Endlich ist mal wieder richtig schöner Sonnenschein zum fotografieren. Die Socken habe ich um den Jahreswechsel auf unzähligen Autofahrten und Besuchen und im Urlaub gestrickt.
Diese sind in einem netten Lochmuster aus 100% Merino-Strumpfstrickwolle. Das Muster ist total einfach - die Wirkung schön. Als Sommersocke gefällt sie mir gut. Allerdings wird sie nicht bei mir bleiben :-(

Die zweite ist aus der Färbung der Blutpflaume. Ein wunderschönes grün - ich liebe diese Farbe!!! und als Socke sieht sie auch sehr nett aus - oder?

Und hier mein persönlicher Favorit, der auch nicht bei mir bleibt:
Eine Färbung aus den Beeren des Holunders. Allein der Gedanke an die Beeren macht mir warme Füße. Das Muster kommt leider nicht so recht zur Geltung auf dem Bild:

Donnerstag, 14. Februar 2008

Ich seh den Sternenhimmel...


Puschen - die zweiten. Für gaaaaannnnnz viele Zeitschriften (Burda, Verena, patrones) von susi
Die Sterne habe mir ein paar Probleme gemacht - trotz Vorfilz sind sie nicht so richtig zackig geworden (und trotz Tageslicht mußte die Digi blitzen). Ich hoffe auch diesmal, daß meiner Tauschpartnerin die Puschen gefallen.

Klammerbeutel


Früher habe ich die Teile gehaßt - aber in neuem Kleid und Farbenlook sehen sie sehr hübsch aus. Ich habe nach einem Farbenmix-Schnitt dieses Säckchen genäht und gleich eingeweiht. Paßt perfekt und sieht gut aus :-)

Farbenrausch

So sah es letzte Woche auf meinem Wäscheständer aus:

Daraus wurden Vorhänge für das neue Hochbett unserer Maus. Sie liebt es, sich Höhlen zu bauen und darin zu verkriechen, gerade liegt sie dort unten und macht ihr Mittagsschläfchen.

Lolli-Kekse


Ich liebe diese Kekse - gebacken werden sie immer zu besonderen Anlässen - dieses Mal war es wieder Fasching im Kindergarten. Ich habe Kronen ausgestochen und dann haben wir sie bunt geschmückt. Kommentar: "Mama, meine Kekse sind alle aufgegessen!" - da freue ich mich immer.