Donnerstag, 31. Januar 2008

Stempel



Heute kam auch noch eine große Kiste Stempel von hanni. Sie hat ihre Schubladen aufgeräumt und möchte sich von den Stempeln trennen. Jaaaa - bei mir sind sie genau richtig. Ich freue mich schon aufs stempeln (meine Tochter auch :-)). Ich werde wohl mal einige Shirts verschönern, ich hoffe, es gelingt mir. Ich habe schon als Kind so gern gestempelt.

Außerdem lag dem Päckchen noch ein PIXI-Buch bei mit winterlichen Gedichten. Dieses unscheinbare kleine Büchlein hat mir unwahrscheinlich viel Freude bereitet.


Ein Gedicht aus Kindertagen, wir hatten ein uraltes Buch dazu:
Die drei Spatzen

In einem leeren Haselstrauch
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.

Der Erich rechts und links der Franz
und mittendrin der freche Hans.

Sie haben die Augen zu, ganz zu,
und obendrüber da schneit es , hu!

Sie rücken zusammen dicht an dicht.
So warm wie der Hans hat´s niemand nicht.

Sie hörn alle drei ihrer Herzlein Gepoch.
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.

Christian Morgenstern

Kommentare:

Ute hat gesagt…

Noch so ein schöner Blog mit vielen kreativen Dingen! Ich bin heute zufällig auf deine Seite gestolpert und würde dich gerne mit meiner Seite verlinken. Ich hoffe, du hast nichts dagegen.
Viele Grüße von Ute

Ostzicke hat gesagt…

Hallo Ute,
nein habe ich nicht :-)
und danke für das Lob.
Viele Grüße
die ostzicke

Ostzicke hat gesagt…

Hallo Ute,
nun war ich gleich doch noch in Deinem Blog stöbern. Ranunkeln sind auch meine absoluten Frühlingsblumen - und Du machst ja wirklich tolle Fotos und schöne filzige Sachen.
Viele Grüße
die ostzicke