Dienstag, 11. Dezember 2007

Tauschpaket von angel


Ich hatte mir in unserer Tauschecke Senf und Seife gewünscht und angel hatte sich bereit erklärt, für ein Paar Puschen, mir ebendas zu schicken.
Ich war überrascht, als das Paket kam - so groß. Ich habe superleckeren Senf bekommen (wollte ihn eigentlich verschenken, aber soll ich wirklich? Wo doch mein Mann den auch ziemlich lecker findet). Die Sorten heißen: Orangen-Senf mit Honig, Zimt und Ingwer; Senf Provencal mit Knofi und Pastis; Mostrich; extra scharfer Senf; Estragon-Senf mit Apfelmost. Dann war noch Seife im Paket und ich muß immer wieder feststellen, wie vielfältig die Seifensiederei ist: Marzipani (schon angeseift-paßt ja gut im Moment); La Provence; Küchen Schrubbel; Lavendel-Olive (die finde ich obertoll); Lavendel-Rosen-Schaum (auf die bin ich sehr gespannt); ein Stück von einer Seifen-Torte; Soleseife; Salzseife (nehme ich immer fürs Gesicht) und Na ja? . Und dann hat sie mir noch naturfarbene Schafwolle zum filzen mitgeschickt - angel möchte nicht filzen.
Oh, das war ein großes, leckeres, interessantes Paket!
Vielen Dank angel!
Und irgendwann beschäftige ich mich mal mit der Fotografie - meine Fotos sind immer gruselig - oder?

1 Kommentar:

Schnecke hat gesagt…

Also ehrlich ostzicke,

wenn ich mir das Paket so ansehe...

ich würde, glaube ich nix verschenken. Kann man alles selber gebrauchen!!! ;-)

FROHE WEIHNACHTEN

LG
Schnecke