Sonntag, 26. August 2007

Schilfblüten

Ich mußte mich selbst ein wenig aufmuntern. Seit unserem Urlaub plagt mich eine dumme Blaseninfektion, die ich trotz tapferem Tee-trinken und Goldruten-Sirup nehmen, einfach nicht wegbekommen. Nun habe ich mich doch entschlossen, heute mal den Arzt aufzusuchen. Auf dem Hinweg sah ich, daß überall das Schilf blüht - tonnenweise. Und auf dem Rückweg schien die Sonne so schön, daß ich angehalten habe und mir ein Sträußchen gepflückt habe. Glücklicherweise habe ich ja immer eine Gartenschere im Auto.
Ich möchte Wolle grün färben und bin gespannt auf das Ergebnis.

Kommentare:

Jana hat gesagt…

Na hoffentlich ist Deine Blasenentzündung inzwischen schon viel besser! Ich weiß, wie weh das tun :( Auf Deine Schilfblütenfärbung bin ich schon ganz gespannt!
Liebe Grüße
Jana

Ostzicke hat gesagt…

Nein, leider habe ich immer noch Probleme :-(
Ich bin auch gespannt auf die Schilfblüten, aber am Wochenende finde ich hoffentlich noch ein paar Holunderbeeren zum Gelee kochen und färben.
Viele Grüße
die ostzicke