Freitag, 16. März 2007

Das erste Kleidchen


Ich habe meiner Tochter ein Kleidchen genäht. Sie liebt Kleider, auch wenn sie danach auf Bäume klettert. Kleider müssen bei ihr sehr praktisch sein, aber auch kleine Hingucker haben. Ich habe einen leichten bestickten Cordstoff gewählt. Die Tasche mit dem Herzchen habe ich von einem ihrer anderen Kleider abgeschaut. Mit den witzigen Bändern von farbenmix kann man zusätzlich so lustige Details annähen. Sie war stolz!Und Mama auch. Einziges Manko: "Mama, kann ich auch ein blaues Kleid haben?" Sie liebt blau - und ich gar nicht :-(

1 Kommentar:

Filzarella hat gesagt…

HI Ostzicke!!!

Mensch ist das aber schön!!!

Wenn ihr Näherinnen so weitermacht, muss ich doch wirklich bald mal an meine Maschine ran!

Wirklich toll!

Ach ja, die Blau-Geschichte kenn ich! Ich mags auch nicht so wirklich! Hab die Debatte aber noch nicht mit meiner Tochter, sondern eher mit meiner Ma.

Grüße

Filzarella